>

02.04. – 28.05.2006 | Fredo Bley. Bilder aus der Heimat. Malerei

Die vogtländische Landschaft gehört zu den bevorzugten Motiven des 1929 in Mylau i.V. geborenen Künstlers, die in strahlenden Farben und postimpressionistischer Malweise erscheint. Obwohl Fredo Bley sein Werk zwischen Impressionismus und Expressionismus ansiedelt, er die Formen abstrahiert und zusammenfasst oder gar auflöst, wird er nie gegenstandslos.
 
Vergrößerung
Vergrößerung  »wie es nun mal so ist«
 

13.05. – 18.06.2006 | Jugendkunstbiennale

Junge Künstlerinnen und Künstler sind bereits zum fünften Mal aufgerufen, sich mit ihren bildkünstlerischen Arbeiten an der Jugendkunstbiennale des Sächsisch-Bayerischen Städtenetzes zu beteiligen. Nach den Veranstaltungen der Jahre 1998 in Hof, 2000 in Chemnitz, 2002 in Bayreuth und 2004 in Plauen wird in diesem Jahr die Ausstellung in Zwickau gezeigt.

Vergrößerung
Vergrößerung  Selbstbildnis
 

02.07. – 27.08.2006 | Rembrandt Harmensz van Rijn
(1606 – 1669) – Radierungen aus einer englischen Privatsammlung 

Nicht nur als Maler zählt Rembrandt zu den bedeutendsten Künstlern der europäischen Kunstgeschichte, auch sein graphisches Werk machte ihn weltberühmt. Die einzigartigen Radierungen Rembrandts waren und sind für Künstler und Kunstliebhaber gleichermaßen begehrte Sammlerstücke. Im „Rembrandt-Jahr” zeigen wir aus der Neil Kaplan Collection vierzig Radierungen, die einen Einblick in die faszinierende Kunst Rembrandts als Meister des Hell-Dunkels gewährt.